Pflegediensthelferausbildung

 

 

Der Einstieg in die Gesundheits- und Krankenpflege

 

Im Rahmen der Ausbildung erwerben Sie grundlegende Kenntnisse über den Bereich der Anatomie, Physiologie und Erste-Hilfe. Hierauf aufbauend werden Ihnen im Kurs Grundlagen, Kenntnisse und vertiefende Inhalte zur Krankenpflege nicht nur theoretisch, sondern vor allem praktisch näher gebracht.

 

Die Pflegediensthelferausbildung setzt sich aus einem schulischen Teil und einem Praktikum zusammen. Erst nach erfolgreichem Abschluss des Praktikums erhalten Sie von uns Ihr Zertifikat.

 

Aufnahmebedingungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Sie müssen mindestens einen Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung vorweisen

 

Inhalt:

 

Die schulische Ausbildung gliedert sich in 120 Stunden Theorie mit den Schwerpunkten:

  • Anatomie & Physiologie
  • Pathophysiologie
  • Erste Hilfe
  • Krankenpflege
  • Sanitätslehrgang

 

Das anschließende Praktikum in einem Krankenhaus, Altenheim oder bei einem Pflegedienst umfasst 110 Stunden.

Ausbildungstermine & Gebühren

 

 

Kosten: 612,00 Euro

 

 

PDH 02-18

 

 

 

 

 

08.10.2018 - 26.10.2018

 

 

Hier finden Sie uns

 

Lehrinstitut für den Rettungsdienst LFR
Segeberger Str. 49
23795 Fahrenkrug

 

Unsere Öffnungszeiten

 

Montag - Donnerstag

9:00 - 17:00

 

Freitag

9:00 - 15:00

 

Kontakt

 

Telefon:

04551 / 85 63 39

Fax:

04551 / 85 68 12

Email:

info@rettungsdienstlehrinstitut.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lehrinstitut für den Rettungsdienst